Hochvolt-Training Montreal 2020 (D)

Kurs Hochvolt-Training Montreal

  • Sicherheitsaspekte.
  • Komponenten und Komponententests.
  • Möglichkeiten der Onbord-Diagnose mit OEM-Tester und Multimarkentester.
  • Elektromaschinen, Arten, Aufbau, Prüf- und Messarbeiten.
  • Hochvoltbatterien, Lade- und Balancierungstechniken für die Werkstatt
  • Fehlerverwaltung der Batteriemanagementsysteme.
  • Heizen, kühlen und klimatisieren mit Wärmepumpen.
  • Vernetzung der Hochvoltsysteme mit dem übrigen Fahrzeug
  • Praktische Vorgehensweisen bei Isolationsfehlern, Fehlern in den Onbordladesystemen, in DC/DC-oder AC/DC-Wandlern etc.

Factsheet

05. bis 13. Sep. 2020


Montreal
für diesen Kurs sind noch 9 freie Plätze verfügbar Buchen Sie jetzt

Kurssprache

  • Deutsch

Kursinhalt

  • Sicherheitsaspekte.
  • Komponenten und Komponententests.
  • Möglichkeiten der Onbord-Diagnose mit OEM-Tester und Multimarkentester.
  • Elektromaschinen, Arten, Aufbau, Prüf- und Messarbeiten.
  • Hochvoltbatterien, Lade- und Balancierungstechniken für die Werkstatt
  • Fehlerverwaltung der Batteriemanagementsysteme.
  • Heizen, kühlen und klimatisieren mit Wärmepumpen.
  • Vernetzung der Hochvoltsysteme mit dem übrigen Fahrzeug
  • Praktische Vorgehensweisen bei Isolationsfehlern, Fehlern in den Onbordladesystemen, in DC/DC-oder AC/DC-Wandlern etc.

Factsheet

Dauer

Der Kurs dauert vier Tage zu 7 Std. Unterricht.

Preis

• Preis ab Fr. Fr. 3'980.00

• Der Preis basiert auf Doppelzimmer mit Frühstück. Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich.

• Für die Teilnehmer am Studiengang ist die Verpflegung in der Mittagspause  offeriert.

• Eine Reiseversicherung ist obligatorisch. Sie ist nicht im Preis eingeschlossen

Kursziele