Fachbewilligung im Umgang mit Kältemittel (D)

Kurs E989-18-10

Die Chemikalienrisikoreduktionsverordnung ChemRRV verlangt, wer mit Kältemittel hantiere, müsse eine Fachbewilligung besitzen und über folgende Gebiete einen Sachkundenachweis erbringen:

  • Grundlagen der Ökologie und Toxikologie
  • Gesetzgebungen über Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitnehmerschutz
  • Massnahmen zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit
  • Umweltverträglichkeit, sachgerechte Verwendung und Entsorgung
  • Geräte und Anlagen sowie deren sachgerechte Handhabung

23. bis 24. Apr. 2018

Kreuzmatte 1D
6260 Reiden
für diesen Kurs sind noch 24 freie Plätze verfügbar Buchen Sie jetzt

Kurssprache

  • Deutsch

Kursinhalt

Die Chemikalienrisikoreduktionsverordnung ChemRRV verlangt, wer mit Kältemittel hantiere, müsse eine Fachbewilligung besitzen und über folgende Gebiete einen Sachkundenachweis erbringen:

  • Grundlagen der Ökologie und Toxikologie
  • Gesetzgebungen über Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitnehmerschutz
  • Massnahmen zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit
  • Umweltverträglichkeit, sachgerechte Verwendung und Entsorgung
  • Geräte und Anlagen sowie deren sachgerechte Handhabung

Dauer

1. Tag: 08.30 - 16.30 Uhr

2. Tag: 08.30 - 15.30 Uhr

anschliessend Prüfung

Preis

CHF 680.– (exkl. MwSt.) pro Teilnehmer inkl. Kursunterlagen, Verpflegung und Prüfungsgebühr

  • Autofit-Partner bezahlen nur die Prüfungsgebühr
  • Autoprofi-Partner können den Kurs mit dem Know-how-Bonus verrechnen lassen

Kursziele

Erlangen der Fachbewilligung «Umgang mit Kältemittel»